DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Die Schöne und das Biest?

Wie sich Photovoltaik-Systeme in die Architektur integrieren lassen, wird am 26. September in Berlin vermittelt

Innovative Solarkollektoren

Nachdem jahrelang fassadenintegrierte Photovoltaik im Fokus neuer Entwicklungen stand, erarbeiten Forscher gestalterisch flexible Lösungen.

Fassadenforschung

Thermische Solarkollektoren sollen übliche Fassadenkonstruktionen ergänzen. Ein Fraunhofer-Institut entwickelt dafür moderne Fertigteile.

Blüten und Blätter

Bionisch inspirierte Mechanismen sollen fassadenintegrierte Lösungen ermöglichen. Welche das genau sind, lesen Sie im Artikel.

Intelligent weiterleiten

Selbst erzeugter Strom lässt sich mit Smart-Home-Technologien an verschiedenste Geräte im Haus optimal verteilen. Worauf Sie achten sollten.

Sicher aufgestellt

Bei der Montage von Photovoltaik-Anlagen auf Flachdächern gibt es viel zu beachten. Wir sagen Ihnen, was Sie berücksichtigen sollten

Sonnengeneigt und regenfest

Mit abgestimmten Systemen lassen sich Solaranlagen optisch ansprechend und funktionsfähig in Steildächer einbinden

PV-Know-how

Die Integration von Photovoltaik-Anlagen in Entwurf und Planung verlangt von Architekten gute Kenntnisse über Einsatzmöglichkeiten und die physikalisch-technischen Grundlagen dieser Technologie.

Stilvoll einbinden

Fotovoltaikelemente in hoher gestalterischer Qualität lassen sich immer besser in Dach und Fassade integrieren

Sichere Grundlage für PV-Anlage

Eine der größten Dach-PV-Anlagen Bayerns mit 3 900 Solarmodulen entstand auf dem 18 000 Quadratmeter großen Flachdach des Logistikzentrums der Schweinfurter SKF GmbH.

Solarer Zehnkampf

Wie kann Wohnungsbau aussehen, der die Gewinnung von Solarenergie mit hohen gestalterischen Ansprüchen verbindet? Das ist das Thema des internationalen Hochschulwettbewerbs „Solar Decathlon Europe“.

Musterhaus mit Sonnenhut

EcoAndina unterstützt argentinische Andenbewohner, sich nachhaltig mit Energie zu versorgen. Jetzt baut die Stiftung mit Hilfe deutscher Architekten ein solares Schulungszentrum.

Denkmalschutz-Premiere

Dünnschichtphotovoltaik: Das Unesco-Weltkulturerbe Völklinger Hütte erhält ein Solardach.

Fensterladen und E-Mobil

Bald selbstverständlich? Gebäudeintegrierte Solartechnik ist ein wichtiger Baustein für die Energiewende.

Vor dem Boom

Dass dem solaren Bauen die Zukunft gehört, steht außer Zweifel. Doch der Durchbruch lässt auf sich warten – Architekten können etwas dagegen tun.

Farbige Solarfassade

Schott kombiniert im neu gestalteten Treppenhaus seines Mainzer Verwaltungsgebäudes erstmals Fotovoltaikmodule mit verschmolzenen Farbgläsern…