DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Mehrere, miteinander verbundene Räume unter dem Dach mit Holzverkleidung und Holzfußboden, durch deren geöffnete Türen man zu einem weiteren Raum mit einer einer großen Fensterfront in der Dachschräge schauen kann.

[ Schwerpunkt ]

März 2024: Jung

Diese jungen Architektinnen und Architekten blicken positiv in die Zukunft. Sie schätzen den Best...

[ DABthema ]

Dach und Fassade

Fehler vermeiden an Steildach, Flachdach und Fassade: bei Sanierung, Dämmung und Abdichtung, bei ...

Eingangsbereich eines Museums mit Holzboden, geschwungener Treppe und Lichtstrahlern an der Decke.

[ Beispiele ]

Licht für den ersten Eindruck

Die richtige Beleuchtung ist wichtig für den ersten Eindruck. Museum, Hotel oder Zahnklinik als B...

Baustelle mit Rohbauten und Kränen

[ Verbände-Appell ]

Fragwürdiger "Bau-Turbo"

Statt das Bauen im Bestand zu fördern, droht Neubau an den falschen Orten. Zulasten von Klimaschu...

Richterhammer aus dunklem Holz

[ Aktuelles Urteil ]

Hände weg von Bauverträgen!

Die Formulierung oder Bereitstellung von Bauverträgen ist keine Aufgabe von Architekten. Das gilt...

[ Nachwuchs-Kolumne #186 ]

Der Kies muss weg

Tjards Wendebourg schreibt gegen Schottergärten als ästhetische und ökologische Wüste an. Eine Bu...

Roter Werkzeugkasten mit Werkzeugen

[ Ratgeber ]

Architekturbüros in der Krise

Die BAK hat ein Maßnahmenpaket zusammengestellt: von strategischer Neuausrichtung bis zu Überbrüc...

Vier junge Menschen vor Betonwand

[ Jede Woche neu ]

Nachwuchs-Kolumne

Rund um Studium und Berufsstart: Gehalt, Wettbewerbe, Web-Tools, Architektenkammern,...

DABthemen

Sie wollen schon gehen?

Bleiben Sie informiert mit dem DABnewsletter und lesen Sie alle zwei Wochen das Wichtigste aus Architektur, Bautechnik und Baurecht.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Newsletter zuzusenden. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus, die wir über eine Bestätigungs-E-Mail noch einmal abfragen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit unter dem Abmeldelink im Newsletter kostenfrei abbestellen. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Anzeige