DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Rekonstruktion ]

Londons neuer Kristallpalast

Foto: Wikimedia
Foto: Wikimedia

Ein Symbolbau des frühen Industriezeitalters, der 1851 in London errichtete Kristallpalast von Joseph Paxton, soll mehr oder minder genau rekonstruiert werden. Der seinerzeit revolutionäre Stahl-Glas-Bau brannte 1946 ab; jetzt will ihn der chinesische Investor Ni Zhaoxing am alten Standort nachbauen. Er soll Kultur, Ausstellungen und nicht näher definierten Mischnutzungen dienen – nur Wohnen ist ausgeschlossen. Nachdem Ni Zhaoxing anfangs eine genaue Rekonstruktion zu planen schien, spricht ein Juror des jetzt ausgelobten beschränkten Wettbewerbs nur noch von einem Bau „im Geist Joseph Paxtons“. Eingeladen zum kommenden Wettbewerb sind Londons Größen David Chipperfield, Nicholas Grimshaw, Zaha Hadid und Richard Rogers.

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar