DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Schwerpunkt

Berechnet

Unternehmerisches Denken und Baukultur schließen sich keineswegs aus: gelungene Architektur steht auch dem Schrotthandel und dem nüchternen Maschinenbau gut zu Gesicht. Ebenso miteinander vereinbar sind die Welten des individuellen Planens und des längst nicht mehr seriellen Fertighausbaus.

Das Architektenfertighaus

Architektenhaus oder Fertighaus lautet ein oft behaupteter Gegensatz, der so keiner ist. Architekten sind immer beteiligt. Lesen Sie selbst!

Kein Brexit-Blues

Deutsche Architekten in Großbritannien spüren den bevorstehenden EU-Austritt bisher kaum – und hoffen, dass die Folgen gering bleiben.

„Planer mit Sachverstand“

Als Architekt nebenbei Wirtschaftsingenieur studieren und viel ökonomischer denken – das ist für Claus Fischer ein Weg zu besseren Bauten.

Von wegen Schrott

Ein Altmetallhändler in Schweinfurt wagt eine Fassade aus Cortenstahl – eine direkte, mutige Form von „Corporate Architecture“.

Die Maschine ist der Star

Besucher wandeln auf einem architektonisch inszenierten Weg durch eine Fabrik für Spezialmaschinen. Wie das geht, lesen Sie im Artikel.