DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Nachwuchs ]

max 40: Wettbewerb für junge Architekturbüros

Die acht BDA-Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen vergeben 2021 erstmals gemeinsam den Architekturpreis „max40“. Die Auszeichnung soll die Arbeit junger Büros bekannt machen und durch mangelnde Unterstützung ungenutzt bleibende Potenziale offenlegen. Die von der Jury gewürdigten Arbeiten werden im Februar 2021 in einer Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main und in einem Katalog gezeigt. Teilnahmeberechtigt sind in der Kammer eingetragene Architektinnen und Architekten aus einem der genannten Bundesländer, die am 1. Januar 2021 das 41. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Anmeldung muss bis zum 31. Juli erfolgen, die digitale Einreichung eines Projekts dann bis zum 1. September.

www.bda-max40.de

Schreibe einen Kommentar