DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Schwerpunkt

Ruhe und Töne

Gestaltung fürs Ohr verdient die gleiche Sorgfalt wie Design fürs Auge. Wie setzt man Klänge in Raum um, und wie die Abwesenheit von Geräuschen, etwa in Orten, an denen Stille gefragt ist? Um guten Ton geht es in der Architektur-Werbung, und auch auf der Baustelle ist er nicht verkehrt.

Räume der Stille

Gebetsräume und Autobahnkirchen werden vielerorts immer beliebter. Das Bedürfnis nach Rückzugsräumen wächst – wie reagieren Architekten?

Polnisch philharmonisch

Wie man schöne Konzerthäuser kosten- und termingerecht baut, zeigt Polen gleich im halben Dutzend. Und der folgende Artikel.

Auf Holz geklopft

Ein Forschungsprojekt an Holzbalkendecken schafft gesicherte Planungsgrundlagen für den Schallschutz. Worauf zu achten ist.

Hanseatisch ruhig

In der Elbphilharmonie zählt nicht nur der Hauptsaal zu den akustischen Highlights. Auch andere Bereiche erforderten spezielle Ansätze.

Raum für die Ohren

Akustik-Planerin mit Architektur-Erfahrung: Wie Annika Moll die Welt sieht und hört – und was Sie über Akustik wissen sollten.