DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Schwerpunkt

Bezahlbar

Bauliche Klasse wollen alle, mehr finanzielle Masse mag niemand dafür aufwenden. Doch Knappheit macht produktiv: Aus Mangel erwachsen die unorthodoxesten Ideen und die charmantesten einfachen Lösungen. Bedrohlicher für die Qualität als knappe Budgets ist der Drang nach großer, rasch gebauter Masse. Doch scheinen öffentliche Bauherren in Deutschland aus alten Fehlern gelernt zu haben.

Städtisch und sozial

Für bezahlbaren Wohnraum sind die kommunalen Gesellschaften zuständig. Aber wie arbeiten die eigentlich und wie sehen die Ergebnisse aus?

Edel-Container

Holzmodule taugen nicht nur als Provisorien. Es gibt sie auch mit guter und solider Architektur, wie eine Siedlung von Werner Sobek zeigt.

Als Herr Weinz weinte,…

Ein Budenheimer Architekt wollte den Erdbebenopfern von Nepal ein Obdach geben. Zwei Jahre später stehen die ersten Häuser – erdbebensicher.

Aufwertung für Arme

Deutschlands ärmste Siedlung ist im Notzustand der 1950er-Jahre. Bürger modernisieren, wollen aber bezahlbar bleiben. DABonline verrät wie.