DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Platzangebot ]

Open Factory: Kostenlose Fabrik-Lofts im Eiermannbau

Die IBA Thüringen stellt von Juli bis Oktober in ihrer „Open Factory“ in Apolda kostenfrei Platz zur Verfügung. Denn der ist in Egon Eiermanns lichtdurchfluteter Feuerlöscherfabrik noch gut vorhanden. Auch im Hinblick auf die Corona-Krise sollen damit vor allem Initiativen, Start-ups, Künstler, Planerinnen, Handwerker oder Kulturschaffende unterstützt werden.

Eiermannbau in Apolda
Eintritt frei: Die IBA Thüringen belohnt gute Ideen für die Entwicklung des lange leerstehenden Eiermannbaus in Apolda mit bis zu viermonatiger Mietfreiheit.

Eine ganzjährige Nutzung des Gebäudes, ein Frühwerk Egon Eiermanns, ist derzeit noch nicht möglich, so die IBA Thüringen. Aktuell laufen die Planungen für den technischen Ausbau der Industriehallen. Um diese Zwischenphase insbesondere im Hinblick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie sinnvoll zu nutzen, stellt die Projektleitung der „Open Factory“ Gründern, Kreativen, Initiativen und Veranstaltern einzelne Räume von Juli bis Oktober 2020 kostenfrei zur Verfügung. Unter dem Motto „Eintritt frei: Deine Saison im Eiermann-Bau“ sind Interessierte aufgerufen, sich bis zum 14. Juni als „Pioniernutzer“ zu bewerben.

Gesucht sind innovative oder passfähige Ideen für die Entwicklung des Eiermannbaus als „Open Factory“. Auch kollektive Nutzungsansätze, temporäre Pop-up-Konzepte, Freiraumnutzungen oder formatbezogene Ideen wie Märkte, Dinners oder Kulturveranstaltungen – soweit unter Corona-Bedingungen erlaubt und sinnvoll – sind möglich. Bewerber stellen sich und ihre Nutzungsideen mit kurzen Videos vor. Die Auswahl trifft eine Jury bis Ende Juni.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Raumangeboten sowie zur Ausschreibung und eine Vorstellung der „Open Factory“ finden Sie hier.

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar