DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

App

Mobile Helfer

Wir stellen elf kostenlose Apps vor, die die Arbeit auf der Baustelle oder im Büro erleichtern – und eine für Nostalgiker.

Standpunkt

BIM: Digitaler Erfolg

Die Digitalisierung unserer Arbeit bietet Chancen für bessere Kommunikation, aber auch Herausforderungen, denen sich die BAK stellen muss.

BIM

Der richtige Rahmen für BIM

Ein neuer Leitfaden zeigt, wie BIM in Verträge, Vergütungsregeln und Leistungsbilder integriert werden kann.

IT-Trends

CAD wird Datenzentrale

BIM und aktuelle IT-Trends erweitern die Möglichkeiten für CAD-Programme. Was es sonst Neues an der Softwarefront gibt.

Technik: Büro- und Projektsoftware

Organisieren von überall her

Digitale Büro- und Projektmanager werden mobil und helfen, Büro, Bauzeiten und Budgets auch von unterwegs im Griff zu behalten.

Technik

AVA-Trends: LVs aus der Cloud

Die elektronische Ausschreibung, BIM, Online-Datenbanken, Web-Anwendungen oder Mengenermittlungs-Programme treiben die AVA-Software voran.

BIM

BIM: Methode, nicht Software

Building Information Modeling stellt neue Anforderungen an Programme, Anwender und Projektbeteiligte. Marian Behaneck klärt Sie ausführlich auf.

Architektur-Fotografie

Mit Bildern glänzen

Fotos werden für Architekten wichtiger. Das gilt auch in der Ära von Digicam und Drohne. Drei Aufgaben bewältigt die Architekturfotografie.

Technik

Neu im Programm

BIM und Cloud, wohin man schaut: Bausoftware-Hersteller haben zahlreiche Programm-Neuerungen und setzen Trends bei CAD, AVA & Co.

Technik

Mängel-Management mit System

Wer ein Smartphone oder Tablet mit Baumängel-Management-Software einsetzt, kann den Zeit- und Organisationsaufwand erheblich reduzieren

Fachtagung

Chancen und Risiken von BIM

Die Vor- und Nachteile der Einführung des digitalen Projektmanagements diskutieren Architekten, Wissenschaftler und Juristen auf einer Fachtagung

Technik

Kostensicherheit als Programm

Mit AVA-Programmen werden nicht nur Projekte ausgeschrieben, vergeben und abgerechnet, sondern auch Kosten, Budgets und Termine kontrolliert

Architekturrendering

3D-Personen für Räume

Die Firma renderpeople bringt virtuelles Leben in Architekturrenderings. Täuschend echt gibt es passende Personen für fast alle Situationen

Planschrank in der Cloud

In virtuellen Projekträumen können alle am Planungs- und Bauprozess Beteiligten Informationen austauschen . Das erleichtert die Zusammenarbeit, erfordert jedoch Disziplin und Zuverlässigkeit der Nutzer.

Technik

CAD für BIM

Das Building Information Modeling stellt CAD-Werkzeuge vor neue Herausforderungen – und eröffnet viele neue Möglichkeiten

Technik

Bits und Bytes für Architekten

BIM, Mobilität und die Cloud sind die Trendthemen, die die Softwareanbieter auf der diesjährigen BAU präsentierten

Politik

Wohin mit BIM?

Building Information Modeling (BIM) bewegt die Gemüter. Die Bundesarchitektenkammer engagiert sich in der nationalen Plattform; DAB-Leser diskutieren das Thema.

Meinung

SimsalaBIM

Worin aus seiner Sicht der Zauber von Building Information Modeling liegt, erläutert Andreas Schindler, BIM-Manager bei der HWP Planungsgesellschaft

BMSP

Elektronisch organisieren

BMSP-Programme sind eine großartige Hilfe, bei komplexen Abläufe, Bauzeiten, Budgets und Ressourcen den Überblick zu behalten. Doch welche sind für wen am Besten geeignet? Eine Übersicht.

Software

Tabelle elektronische AVA-Helfer

Die Tabelle mit den Leistungsumfängen und Eigenschaften wichtiger AVA-Programme können Sie hier herunterladen.

Software

Elektronische AVA-Helfer

AVA-Software ist ebenso alt wie langweilig? Keineswegs! Mobile Funktionen und neue Technik bringen neue Impulse rund um die digitale Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung

Schwerpunkt: Licht

Lichtsimulation am Computer

Die Simulation von Beleuchtung vereint Design mit Technik, gibt Planungssicherheit und ermöglicht wirtschaftlichere Lichtkonzepte

architizer.com
Schwerpunkt: Netze

Werke im Netz

Wie man eigene Projekte in Fachblogs, Foren, Plattformen und Internet-Archiven unterbringt

Architekturführer

Plätze per App

Der mobile Führer „Swiss Squares“ bringt die Geschichte und die Entwicklung Schweizer Plätze auf den iPhone- oder iPad-Bildschirm

Foto: Wilo
LCC-Software

Kosten fürs Leben

Die Berechnung von Lebenszyklus-Kosten in der Planung wird immer wichtiger. LCC-Software macht Folgekosten transparenter und Planungsentscheidungen sicherer.

Projektmanagement-Software

Mit der Bauzeit gehen

Für die Einhaltung knapper Zeit- und Kostenrahmen wird Software immer wichtiger. Bauzeitenplanungs-Programme können Projektabläufe effizienter gestalten und die Terminsicherheit steigern

Foto: G. Sanders
Bausoftware

Digitale Kostenmanager

Für die kontinuierliche Kontrolle der Baukosten gibt es neue digitale Lösungen. Sotware-Experte Marian Behanek hat sie unter die Lupe genommen