DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

DysCrete und TouchCrete

Neu entwickelte Betonwände erzeugen Strom oder schalten bei Berührung das Licht an

Lüften nach Norm

Eine neuartige Software prüft die Notwendigkeit lüftungstechnischer Maßnahmen, hilft bei der Auslegung und beugt Haftungsrisiken vor

Foto: Fotolia

Wann Mindestlohn fällig ist

Text: Martin Obernesser Das Mindestlohngesetz (MiLoG) ist am 16.08.2014 in Kraft getreten und regelt zuvörderst, dass Arbeitnehmer seit Anfang 2015 nicht unter Mindestlohn bezahlt werden dürfen. Gemäß § 1 Abs. 2 des Gesetzes beträgt dessen Höhe 8,50 Euro brutto je Zeitstunde. Das Gesetz gilt – selbstverständlich – für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Es enthält allerdings keine … Weiterlesen Wann Mindestlohn fällig ist

Mindestlohn für Praktikanten

Beim Mindestlohn gelten auch in der Architektur Sonderregeln für Praktikanten. Unsere Übersicht verschafft Klarheit.

Foto: Fotolia

Akquisition: Honorar-Grauzone

Die Grenzen zwischen honorarloser Akquisition und vertraglicher Tätigkeit sind oft unklar. Im Zweifelsfall muss der Architekt beweisen, dass ihm Geld zusteht.

Wohin mit BIM?

Building Information Modeling (BIM) bewegt die Gemüter. Die Bundesarchitektenkammer engagiert sich in der nationalen Plattform; DAB-Leser diskutieren das Thema.

Arbeit entzerren

Die Arbeitszeit von Architekten wechselt und schwankt. Wie man das organisatorisch in den Griff bekommt.

Perfekte Partnerwahl

Wie zwei Architekturbüros eine erfolgreiche Arbeitsgemeinschaft gründeten – und daraus ein drittes Büro wurde

Masse und Klasse

Ernst Uhing, Präsident der Architektenkammer NRW, bezieht Stellung beim Thema Wohnungsnot in Ballungsräumen und sagt: „Masse statt Klasse“ allein kann nicht die Antwort sein.