DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Stichtage für das Honorar

Ob für einen Vertrag die alte oder neue HOAI gilt, hängt vom Zeitpunkt des Vertragsabschlusses ab. Kompliziert wird es bei Stufenverträgen, in denen der Auftrag nach und nach erteilt wird.

„Internationale Arbeit konzentrieren“

Mehr Engagement in Europa, dafür weniger globales: Die Bundesarchitektenkammer ändert ihre Auslands-Strategie. Vizepräsident Ralf Niebergall erklärt die Hintergründe

Zwei Wochen Brasilien

Im Jahr der Fußball-WM, aber noch rechtzeitig vor dem ersten Anstoß, führt eine 14-tägige Architekturreise vom 13. bis 26. März durch das bunteste und bevölkerungsreichste Land Südamerikas.

Foto: Biberach-Riss.de/Presse

Die Stadt als Geschmacksverstärker

Entwürfe auf Facebook, Grenzen für Einzelhändler und Clusterquartiere im Eigenheimgebiet: Wie der Baubürgermeister für ein ansehnliches Biberach kämpft

Foto: Hofmobiliendepot, Möbel Museum Wien, Presse

Bauen am feinen Unterschied

Elitäre Ästhetik ist kein Selbstzweck – sondern dient dazu, sich von einer breiten Masse abzusetzen. Wie man damit Aufträge gewinnt, erklären die Soziologen Pierre Bourdieu und Werner Sewing

Foto: Klaus Frahm/Hamburg

Perspektivwechsel

Architekturpreise werden meist von Fachleuten vergeben. Wenn Laien abstimmen dürfen, kann etwas ganz anderes herauskommen

Konzentration aufs Kulinarische

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Kochkunst und Baukunst? Gastro-Kritiker Jürgen Dollase über den altmodischen Bombast deutscher Sternerestaurants, kurzlebige Einrichtungstrends und gastronomische Zukunftsräume

Bildung für die Baukultur

Wenn Du findest, Philosophie sei schwierig, dann lass Dir gesagt sein, dass sie nichts im Vergleich zu der Mühe ist, die es verlangt, ein guter Architekt zu sein.

Garagen-Geschmäcker

Text: Roland Stimpel Gelöschter Brand Vorbild für Vordach und kühne seitliche Auskragung beim Sigmaringer Garagenbauer Steidle kann nur der legendäre Dachaufbau von Coopl Himmelb(l)au in Wien gewesen sein. „Architektur muss brennen!“ rief dessen Wortführer Wolf Prix. Steidle hat dann doch lieber das baukulturelle Feuer gelöscht. Mayer H. doppelt Jürgen Mayer H.s Mensa in Karlsruhe stand … Weiterlesen

Sie wollen schon gehen?

Bleiben Sie informiert mit dem DABnewsletter und lesen Sie alle zwei Wochen das Wichtigste aus Architektur, Bautechnik und Baurecht.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Newsletter zuzusenden. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus, die wir über eine Bestätigungs-E-Mail noch einmal abfragen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit unter dem Abmeldelink im Newsletter kostenfrei abbestellen. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Anzeige