DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Akustik-Software

Akustik simulieren

Mit der neuesten Software wird die akustische Wirkung von Räumen und Bauteilen nicht nur berechnet, sondern auch virtuell hörbar gemacht.

Software

Software-News

Neues zu Software: CAD und AVA, die wichtigsten Werkzeuge für Planer, erhalten neue Funktionen und kommen sich dank BIM immer näher.

Neue Büro- und Management-Software

Clevere Tools

Neue Büro- und Management-Software für Planungsbüros hilft, Ressourcen effizient zu planen und Projekte auch von unterwegs zu steuern.

EnEV-Programme

Digitale Energieberater

EnEV-Software unterstützt Planer nicht nur bei Energieausweisen. Sie können auch Türöffner für Sanierungs- und Modernisierungsaufträge sein.

Software

BAU, Bits und Bytes

Die BAU-Messe in München bot auch einen Überblick über Bausoftware und Hardware. Im Trend lagen VR-Brillen, Digitalisierung am Bau und BIM.

IT-Trends

CAD wird Datenzentrale

BIM und aktuelle IT-Trends erweitern die Möglichkeiten für CAD-Programme. Was es sonst Neues an der Softwarefront gibt.

Technik: Büro- und Projektsoftware

Organisieren von überall her

Digitale Büro- und Projektmanager werden mobil und helfen, Büro, Bauzeiten und Budgets auch von unterwegs im Griff zu behalten.

Technik

AVA-Trends: LVs aus der Cloud

Die elektronische Ausschreibung, BIM, Online-Datenbanken, Web-Anwendungen oder Mengenermittlungs-Programme treiben die AVA-Software voran.

Technik

Neu im Programm

BIM und Cloud, wohin man schaut: Bausoftware-Hersteller haben zahlreiche Programm-Neuerungen und setzen Trends bei CAD, AVA & Co.

Software

Mängel-Management mit System

Wer ein Smartphone oder Tablet mit Baumängel-Management-Software einsetzt, kann den Zeit- und Organisationsaufwand erheblich reduzieren

Fachtagung

Chancen und Risiken von BIM

Die Vor- und Nachteile der Einführung des digitalen Projektmanagements diskutieren Architekten, Wissenschaftler und Juristen auf einer Fachtagung

Technik

Kostensicherheit als Programm

Mit AVA-Programmen werden nicht nur Projekte ausgeschrieben, vergeben und abgerechnet, sondern auch Kosten, Budgets und Termine kontrolliert

Planschrank in der Cloud

In virtuellen Projekträumen können alle am Planungs- und Bauprozess Beteiligten Informationen austauschen . Das erleichtert die Zusammenarbeit, erfordert jedoch Disziplin und Zuverlässigkeit der Nutzer.

Technik

CAD für BIM

Das Building Information Modeling stellt CAD-Werkzeuge vor neue Herausforderungen – und eröffnet viele neue Möglichkeiten

Technik

Bits und Bytes für Architekten

BIM, Mobilität und die Cloud sind die Trendthemen, die die Softwareanbieter auf der diesjährigen BAU präsentierten

Technik

Lüften nach Norm

Eine neuartige Software prüft die Notwendigkeit lüftungstechnischer Maßnahmen, hilft bei der Auslegung und beugt Haftungsrisiken vor

BMSP

Elektronisch organisieren

BMSP-Programme sind eine großartige Hilfe, bei komplexen Abläufe, Bauzeiten, Budgets und Ressourcen den Überblick zu behalten. Doch welche sind für wen am Besten geeignet? Eine Übersicht.

Software

Elektronische AVA-Helfer

AVA-Software ist ebenso alt wie langweilig? Keineswegs! Mobile Funktionen und neue Technik bringen neue Impulse rund um die digitale Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung

Foto: Wilo
LCC-Software

Kosten fürs Leben

Die Berechnung von Lebenszyklus-Kosten in der Planung wird immer wichtiger. LCC-Software macht Folgekosten transparenter und Planungsentscheidungen sicherer.

Projektmanagement-Software

Mit der Bauzeit gehen

Für die Einhaltung knapper Zeit- und Kostenrahmen wird Software immer wichtiger. Bauzeitenplanungs-Programme können Projektabläufe effizienter gestalten und die Terminsicherheit steigern

Foto: G. Sanders
Bausoftware

Digitale Kostenmanager

Für die kontinuierliche Kontrolle der Baukosten gibt es neue digitale Lösungen. Sotware-Experte Marian Behanek hat sie unter die Lupe genommen

Links und Literatur

Baukostenmanagement-Software

Programme und Anbieter, Marktübersichten sowie weiterführende Literatur zur Software für Baukostenmanagement

Computerprogramme

Wenig, niedriger, niedrigst

Text: Marian Behaneck Gemäß EU-Gebäuderichtlinie 2010/31/EU [www.enev-online.de] zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden dürfen ab 2021 nur noch so genannte „Niedrigstenergiegebäude“ gebaut werden. Für behördlich genutzte Gebäude gilt dies bereits zwei Jahre früher. Unter diesem etwas schwammigen Begriff werden alle Gebäude verstanden, „die eine sehr hohe Gesamtenergieeffizienz, mit einem fast bei Null liegenden oder sehr geringen Energiebedarf … Weiterlesen

Computerprogramme

Software mit viel Energie

Simulationssoftware bietet Hilfe bei der Planung, Berechnung und dem Nachweis von Energiesparhäusern

Sie wollen schon gehen?

Bleiben Sie informiert mit dem DABnewsletter und lesen Sie alle zwei Wochen das Wichtigste aus Architektur, Bautechnik und Baurecht.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Newsletter zuzusenden. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus, die wir über eine Bestätigungs-E-Mail noch einmal abfragen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit unter dem Abmeldelink im Newsletter kostenfrei abbestellen. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Anzeige