DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Reisetipps

Architekten auf Reisen

Der Sommer ist da. Wo können Planer zugleich entspannen und sich inspirieren lassen? Sechs Architekten geben Reisetipps.

Ferienhäuser

Arbeiten für die Freizeit

Wer für die schönste Zeit das schönste Haus haben will, der steht vor einer Herausforderung – das gilt für Bauherren wie für Architekten.

Reisetipps

Unterwegs mit den Profis

Wer unter kundiger Begleitung architektonische Glanzpunkte erleben möchte, kann das im Herbst tun. Auch die Architektenkammern sind dabei.

Schutzhütten

Hoch-Moderne

Die Baukultur am Berg erregt die Gemüter. Denn die Designer haben die Höhen entdeckt. Von zwiespältigen Schutzhütten.

SmartHome-Award

Intelligent verknüpft

Im Ferienpark Winterberg erkennt das Buchungssystem die Zimmerbelegung und steuert bedarfsgerecht die Heizung. Smart Home fürs Leben eben.

Schwerpunkt: Inseln

Mammuts in den Dünen

Sylt sucht Wege jenseits von Reetdachseligkeit und schlichten Bauten für den Massentourismus

Schwerpunkt: Inseln

Von Texel bis Teneriffa

Auf Inseln finden sich oft genug architektonische Leckerbissen, die man auf dem Festland selten zu sehen bekommt

Schwerpunkt: Luxus

Luxus der Einfachheit

Die Landhäuser des Berliners Thomas Kröger in der Uckermark sind Landschafts-Architektur im besten Sinne.

Schwerpunkt: Bewegung

Unterwegs mit Erkenntnisgewinn

Beim Spazierengehen weitet sich nicht nur die Brust, sondern auch der Blick für Neues, Nebensächliches und Unbekanntes. Der Landschaftsplaner Bertram Weisshaar aus Leipzig verbindet diese Art der Fortbewegung mit der Neugier des Forschers: als Spaziergangswissenschaftler

Matteo Thun & Partners
Herberge

Grüne Mischung: Urlaub im Winzerhäuschen

Winzerhütten für Geräte und zum Ausruhen zieren die Weinhänge der Mosel – und waren Vorbild für eine ungewöhnliche Hotelanlage im rheinland-pfälzischen Longuich.

Buchrezension

Reiselektüre zum Gotthardhospiz

Seit das Gotthardhospiz von den Basler Architekten Miller & Maranta umgebaut worden ist, lohnt es sich allerdings, dort seine Reise für mehr als nur Minuten zu unterbrechen. Das Buch, das im September 2012 zu diesem Umbau erschienen ist, sei als vorbereitende Reiselektüre oder Quelle der Information wärmstens empfohlen.

Lernen von Japan

Schlichtheit in Fernost

Japans bescheidene Häuser faszinieren viele in Europa. Was können wir von ihnen lernen – und was geht nur dort?

Hotels und Reisen

Der Traumhaus-Sammler

Wer sicher sein will, dass er seinen Urlaub nicht in verbauten, mit ausrangierten Möbeln oder gut gemeinten Nippes-Dekorationen vollgestellten Ferienunterkünften verbringen will, sollte sich lieber bei www.urlaubsarchitektur.de umsehen. Baukultur in Praxis, ins Leben gerufen von einem Architekten.

Foto: fotolia
Architektur für unterwegs

Häuser in der ­Hosentasche

Wer sich heute auf Architekturerkundungen begibt, steht vor einer großen Auswahl informierter Reisebegleiter – Bücher, Pläne, Apps. Wir stellen die Besten vor.

Foto: DJH Landesverband Bayern e.V.
Hotels und Reisen

Low-Budget-Baukultur

Für kleines Geld geplant, bieten Budget-Hotels, Jugendherbergen und Hostels nicht nur günstige Unterkünfte für preisbewusste Reisende, sondern durchaus gute Architektur. Simone Hübener stellt gelungene Projekte vor.

Museums-Architektur-Route

Unter dem Motto „Museum & Architektur“ präsentieren sich sechs Ausstellungshäuser auf einer gemeinsamen Route.

Braunschweig

Versteckte Perle

Eine Radtour durch Braunschweig mit guten Ausblicken, einer klaren Sprache und Shopping im Schloss

Bremerhaven

Flussaufwärts

Eine Runde durch Bremerhaven mit zeitgemäßen Museen, energiesparender Bautechnik und Hoffnung trotz rauem Klima

Luzern

Klein, aber fein

Die Entdeckungstour trifft auf den Mut zur Kombination von Neu und Alt, eine weltbekannten Kulturstätte, die Zeichen setzt, und die Idylle abseits der Altstadt.

Wolfgang Schneider

Ferienziel Baukultur

Architektur spielt bei der Wahl des Ferien- oder Tagungsortes eine immer größere Rolle.

Rostock

Gewissenhaft gebaut

Eine Wanderung durch Rostock mit vielen Umnutzungen, neuen Entwicklungen am Ufer und einem Wunsch nach Bedächtigkeit

Aachen

Zukunftsweisend

Eine rasante Fahrt durch Aachen mit besonderen Blickwinkeln, einer stetig wachsenden Bildungslandschaft und einem wütenden Teufel.

Kassel

Kulturstadt und Stadtkultur

Eine Route durch Kassel auf Documenta-Spuren, mit neuen und alten Quartieren sowie einem wortwörtlichen Höhepunkt.

Cottbus

Weiter im Wandel

Ein Pfad durch Cottbus mit vielen umgebauten Platten, einem neuen alten Marktplatz und einer Uni mit Außenwirkung.

Ulm

Innen herum

Ein Fußweg durch Ulm mit einer Neuen Mitte, einer schönen Tiefgarage und einem schwörenden Bürgermeister.

Kaiserslautern

Haften bleiben

Eine Führung durch Kaiserslautern mit gemütlichen Gefängniszellen, einem Hochhaus mit Liebe zum Detail und kulinarischer Vielfalt.

Linz

Linzer Orte

Ein Streifzug durch Europas Kulturhauptstadt 2009 mit Annäherung an die Donau, einem überdimensionalen Tischtuch und gut beschäftigten Architekten.

Sie wollen schon gehen?

Bleiben Sie informiert mit dem DABnewsletter und lesen Sie alle zwei Wochen das Wichtigste aus Architektur, Bautechnik und Baurecht.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Newsletter zuzusenden. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus, die wir über eine Bestätigungs-E-Mail noch einmal abfragen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit unter dem Abmeldelink im Newsletter kostenfrei abbestellen. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Anzeige