DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Schwerpunkt: Sauber

Kinderklinik in Kaiserfarben

Ein modernes Kinderkrankenhaus in Shanghai möchte sich vom in China üblichen Großkrankenhaus abheben – geplant wurde es in Frankfurt.

Schwerpunkt: Sauber

„Hygienisch, ohne Wenn und Aber“

Patientenzimmer sollen gut gestaltet, aber auch perfekt zu reinigen sein. Innenarchitektin Sylvia Leydecker über diesen ständigen Balanceakt

Burn-out bei Architekten

Kurz vorm Kollaps

Gerade im Architektenberuf, der weder geregelte Feierabend- noch Pausenzeiten kennt, drohen seelische Überlastung und dauerhafte Erschöpfung. Doch es gibt Gegenstrategien.

Foto: Charité-Universitätsmedizin Berlin, Schweger Architekten
Schwerpunkt: Gesundheit

Rosskur

Das Bettenhochhaus der Berliner Charité wird bei laufendem Betrieb saniert; parallel dazu entsteht ein neues OP-Zentrum. Doch wie lässt sich ein normaler Klinikalltag unter Baustellenbedingungen überhaupt organisieren?

Foto: Herzog, Kassel + Partner
Schwerpunkt: Gesundheit

Planen mit Biss

Vor allem jüngere Zahnärzte setzen auf die individuelle Gestaltung ihrer Arbeitsräume. Ein Markt für spezialisierte Planer

Foto: UK Ulm
Gesundheit

Keimfreie Oberflächen

Beim Einsatz antimikrobieller Farben und Beschichtungen stehen Architekten vor der Qual der Wahl zwischen umstrittenen Verfahren

Schwerpunkt Generationen

Hospiz-Architektur in Deutschland: Neue Projekte

Viele Hospize sind Neubauten, die den Ansprüchen an die Architektur besser gerecht werden als umgewandelter oder ergänzter Bestand. Wir stellen Ihnen gelungene Projekte vor.

Schwerpunkt Generationen

Bauaufgabe Hospiz

Das Projekt in Kiel ist ein Beispiel für gelungene Hospiz-Architektur.

Interviews

„Teil des kommunalen Lebens“

Christine Nickl-Weller entwirft Gesundheitsbauten und lehrt ihren Entwurf an der TU Berlin. Sie will Krankenhäuser stärker ins städtische Leben einbeziehen.

Sie wollen schon gehen?

Bleiben Sie informiert mit dem DABnewsletter und lesen Sie alle zwei Wochen das Wichtigste aus Architektur, Bautechnik und Baurecht.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Newsletter zuzusenden. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus, die wir über eine Bestätigungs-E-Mail noch einmal abfragen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit unter dem Abmeldelink im Newsletter kostenfrei abbestellen. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Anzeige