DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Leserbrief

Schloss-Streit: Enthronte Moderne?

Das Berliner Schloss und die Juryentscheidung für den Entwurf von Franco Stella – kaum ein Thema im Deutschen Architektenblatt hat so viele Leser veranlasst, sich an der Debatte zu beteiligen. Entsprechend groß ist die Vielfalt der Standpunkte und Meinungen.

Bildbearbeitung

Alles im Browser

Mit kostenlosen, webbasierten Fotoprogrammen lassen sich digitale Bilder komfortabel bearbeiten. Eine Softwareinstallation ist nicht erforderlich, der Internetbrowser genügt.

Krankenversicherung

Wechselwirkungen

Für gesetzlich wie privat Krankenversicherte ändert sich in diesem Jahr vieles: Beiträge, Basistarif, Krankentagegeldanspruch, die Möglichkeit zum Kassenwechsel.

Guter Ton

Worüber hätten sich Adolf Loos, Le Corbusier und Jane Jacobs unterhalten, wären sie einander auf einem Kongress begegnet?

Arbeitswelten

Chill-out im Kontor

Büros werden immer gemütlicher, um wertvolle Schreibtischarbeiter zu verwöhnen.

Software

Daten-Modelle

Building Information Modelling bündelt die Planungsdaten. Die Anschaffung ist teuer, bringt aber neue Chancen.

Mediationsausbildung

Vermitteln lernen

Mediatoren bieten als professionelle Konfliktlöser eine zeit- und geldsparende Alternative zum Gang vors Gericht. Ein spezieller Lehrgang der Bayerischen Architektenkammer bildet Planer dazu aus.

Bauplanungsrecht

Grenzen der Nutzung

Wohnen im Gewerbegebiet, Gewerbe im Wohngebiet: neue Gerichtsurteile zu einem dauernden Streitthema

Landschafts-TV

Die Paradies-Vermarkter

Gärten für den Sofortgebrauch, fürs Fernsehen und für Prominente:Die ungewöhnlichen Wege dreier Kölner Landschaftsarchitekten.

aac Hamburg

Die Besten testen

Die hauseigene Akademie von Gerkan Marg und Partner führt den Nachwuchs an seine Grenzen.

Honorare

Höhere Honorare sichern

Schon jetzt sollte in Architektenverträgen dafür vorgesorgt werden, dass die HOAI-Tafelwerte wie angekündigt steigen

Investitionen und Steuern

Vorgriff beim Finanzamt

Später kaufen – schon heute die Steuerlast mindern: Chancen und Tücken des Investitionsabzugsbetrags.

Mit Tücken

Mit der Entscheidung ein Büro zu übernehmen, bleibt einem die auf­wendige Neugründung erspart. Startprobleme kann es trotzdem geben.

DAB 10/08

Haftzeichen

Architektur muss Zeichen setzen, bis der Arzt kommt. Oder der Psychologe.

Gebäude-System-Designer

Strippenzieher

Die Weiterbildung zum Gebäude-System-Designer bildet zum Generalisten aus, der alle Kabel in einer Hand behält.

Präsentation von Projekten

Eindruck machen

Bei der Präsentation von Projekten sind gute Selbstdarstellung und Einfühlungsvermögen der halbe Erfolg

Architekten als Designer

Ästhetisch und brauchbar

Schirme, Tische, Stühle – architekturnahe Produkte lassen Planer gern zu Designern werden.

DAB 09/08

Wir spielen Phyrrus

Wie bringt man Wettbewerbe zum Scheitern? Jurys kennen die Tricks.

Qualifizierung im Bestandsbauen

Grenzenloser Austausch

Planen und Bauen im Bestand ist nicht allein ein deutsches Thema. Dies zeigt ein europäisches Kooperationsprojekt der Architektenkammer Baden-Württemberg, aus dem nun ein Studiengang hervorgeht.

Freedom Tower NY

Meterdicke Wände

Der Nachfolgebau des New Yorker World Trade Centers wird ein Festungsturm.

Master Ressourcenmanagement in den Tropen

Erfolgreiche Exoten

Ein Kölner Masterstudiengang macht Architekten fit für die internationale Zusammenarbeit in den Tropen und Subtropen.

Spezialisierung

Phase 6 kann sexy sein

Die Leistungsbeschreibung in Phase 6 der HOAI gilt eher als dröge. Doch ein Berliner Büro hat sich darauf mit Erfolg spezialisiert – auch als Dienstleister für Kollegen.

Sie wollen schon gehen?

Bleiben Sie informiert mit dem DABnewsletter und lesen Sie alle zwei Wochen das Wichtigste aus Architektur, Bautechnik und Baurecht.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Newsletter zuzusenden. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus, die wir über eine Bestätigungs-E-Mail noch einmal abfragen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit unter dem Abmeldelink im Newsletter kostenfrei abbestellen. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Anzeige