DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Editorial ]

Über Nachhaltiges Bauen

Wir bestimmen mit, in welcher Gesellschaft wir leben werden

Dr. Brigitte Schultz ist Chefredakteurin des Deutschen Architektenblatts.

Was soll man schreiben in einer Zeit, in der sich die Nachrichten täglich überschlagen, während die Welt, die wir kannten, aus den Fugen gerät? Es gibt vieles, um das man sich derzeit Sorgen machen kann. Unter anderem macht uns die Krise schmerzlich bewusst, dass wir alle nicht für ewig auf diesem Planeten sein werden – der Tod als unser ständiger Begleiter wurde wie lange nicht in den Fokus geschoben. Trotzdem oder gerade darum sollten wir den Blick nach vorn richten und unsere Verantwortung als Gestalter des Zusammenlebens ernster denn je nehmen. Als Bürgerinnen und Architekten können und müssen wir mitbestimmen, welche Welt und welche Gesellschaft wir unseren Kindern und Enkeln hinterlassen.

Ökologisch betrachtet ist der Handlungsbedarf schon lange klar. Es ist sicher ein gutes Zeichen, dass sich aktuell immer mehr Initiativen auch von Planenden bilden, die dazu aufrufen, das vorhandene Wissen im konkreten Projekt noch konsequenter durch- und umzusetzen. Unser Heftschwerpunkt versammelt Beispiele, wo dies bereits vorbildlich gelungen ist. Sei es durch die Nutzung von Materialien, die rückstandslos wiederverwendet oder recycelt werden können – oder sogar nachwachsen, wie beim Holzbau –, oder sei es durch den Verzicht auf umweltschädliche Dämmstoffe durch innovativere Hüllkonzepte für in die Jahre gekommene Bausubstanz: Die Palette möglicher Lösungen ist breit, die Ideen sind oft so simpel wie relevant. Das Engagement lohnt sich.

Alle Beiträge finden Sie in unserem Schwerpunkt Nachhaltig

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar