DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Positionspapier ]

Architekten in Europa

Die neue Europäische Kommission unter Führung Ursula von der Leyens hat den Klimaschutz und die Digitalisierung ganz oben auf die Agenda gesetzt. Die Bundesarchitektenkammer macht in ihren europapolitischen Forderungen 2019-2024 deutlich, welchen wichtigen Beitrag Planerinnen und Planer dazu leisten können, stellt aber auch berufspolitische Forderungen: Freiberuflichkeit sichern, Planungswettbewerbe stärken, Marktzugang kleiner und mittelständischer Büros fördern, praxisgerecht normen, intelligente Technologien sinnvoll einsetzen. Hier finden Sie das Dokument mit allen zehn Positionen.

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar