DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Vorsicht mit Verbrauchern

Wer mit Verbrauchern Verträge abschließt, ­sollte dies nur im eigenen Büro tun. Sonst kann der Verbraucher widerrufen, der Architekt ­erhält dann kein Honorar

Hardware-Trends

Desktop-PCs, Monitore und Drucker, Notebooks, Tablets und Smart-Phones speziell für Architekten

Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand

„Und irgendwo ruft einer: Nachhaltigkeit!“, singt der Berliner Liedermacher Falk in einem bitterbösen Lied über den Besuch eines Biomarkts

Den Tiger reiten

Die Bundesgartenschau in Heilbronn stellt auch ein Stück Stadt aus

Architektur aus Aushub

Lehmbauten haftet ein Öko-Image an. Leuchtturmprojekte könnten dies ändern

Raus aus der Nische

Internationale Beispiele zeitgenössischer Lehm-Architektur sowie Buchtipps zum Lehmbau

Neuer Angriff

Die EU-Kommission hält die deutsche Praxis zur Ermittlung des Auftragswertes für EU-rechtswidrig

Digitaler Bauantrag

Das Saarland wird mit der „Baucloud“ Vorreiter beim digitalen Bauantragsverfahren

Kaffee auf Schloss Wertheim

Es ist haeufig immer das Gleiche: Jemand stellt ein neu-gebautes Bauwerk vor und beschreibt es als im Ganzen architektonisch gelungen; z.B. im DAB 02.2019 mehrere ambitionierte Bauten „im Kontext“. Prompt trudeln anschliessend kritische bis empoerte Reaktionen in die Redaktion („ … anspruchslos … lieblos … fassungslos-machend“ seien die vorgestellten Bauten). Jedoch um welche und wessen … WeiterlesenKaffee auf Schloss Wertheim

Tragend mit Lehm

Mit sehr großem Interesse habe ich Ihr Interview zum modernen Lehmbau gelesen. Ich finde es überaus positiv, dass sich der Fachbereich Tragwerksplanung der TU Dresden unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfram Jäger der technischen Forschung am tragenden Lehmmauerwerksbau widmet. Es ist auch sehr zu begrüßen, dass es der TU Dresden gelungen ist, beim Bundesministerium … WeiterlesenTragend mit Lehm

Praxisgerecht

Mit der neuen DIN 276 „Kosten im Bauwesen“ haben sich Kostengruppen verändert. Ein Handbuch erklärt neue Begriffe, Definitionen und Rechtsgrundlagen

Nicht nur Spielplätze

Die besten Bilder des Europäischen Architekturfotografie-Preises werden im DAM gezeigt

IBA-Sommer 1987

Die „Berlin Summer University of the Arts“ lädt zu einer fotografische Exkursion zu den Bauten der IBA 87 ein

Schönere Stadttechnik

Wie sich Infrastruktur und Technik in Stadtbilder integrieren können, ist Thema der Baukulturwerkstatt am 13. und 14. Mai in Köln

Mut zur Farbe

Die klassische Moderne war nicht nur schwarz-weiß, sondern oft sehr farbig. Ein Symposium lädt zur Spurensuche ein

Licht im Dunkel

Der Konzeptkünstler Mischa Kuball inszeniert im Jüdischen Museum Berlin zwei Voids

Neues Bauen im Heiligen Land

Hier ist das Bauhaus mal nicht museal, sondern Teil des Alltags. Ein Reisebericht aus Tel Aviv und Haifa

HOAI im Gespräch

Die Zukunft der HOAI war Thema bei einer Podiumsdiskussion sowie im Rechtausschuss der Architektenkammern

Zweischneidiges Schwert

Unsere Straßen und Plätze verändern sich nicht so schnell. Das kann gut oder schlecht sein

Ruhende Räder

Das Fahrrad gewinnt an Bedeutung und Rad-Parkhäuser werden zur Architekturaufgabe

Metamorphose

Dinosaurier über dem Autobahntunnel: In einem Museumspark vermischen sich Zeitschichten und Strukturen

Großprojekt

Nach acht Jahren ist die umstrittene Hochmoselbrücke fast fertig. Ein Baustellenbesuch

BIM im Programm

BIM-Neuheiten mit verbesserten Schnittstellen zur Mengenermittlung, zur Kostenplanung oder zum Rendering