DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

SimsalaBIM

Worin aus seiner Sicht der Zauber von Building Information Modeling liegt, erläutert Andreas Schindler, BIM-Manager bei der HWP Planungsgesellschaft

Wiener Mut

Österreichs Hauptstadt wächst seit Jahrzehnten – und bietet Vorbilder für urbanen Wohnungsbau

Gebäudeaufstockung in Stahlleichtbauweise

Mit den Möglichkeiten der Gebäudeaufstockung hat sich ein Forschungsprojekt an der Technischen Universität Dortmund befasst. Aus der Studie ist eine Beispielsammlung mit über hundert realisierten Projekten entstanden, die Planer auf Ideen für das Bauen im Bestand in Stahlleichtbauweise bringen soll. Der „Typologienkatalog“ kann kostenlos herunter geladen werden.

Bauherrenpreis – auch für Architekten

Alle zwei Jahre wieder können sich auch Architekten um den renommierten Deutschen Bauherrenpreis bewerben. Der Doppelwettbewerb wird in den Kategorien Neubau und Bauen im Bestand vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, dem Bund Deutscher Architekten BDA und dem Deutschen Städtetag (DST) gemeinsam ausgelobt. Sonderpreise gibt es für den Denkmalschutz und die Freiraumgestaltung. Einsendeschluss ist am 10. März 2015.

Interview: Holzbau

Interview mit Dorothee Maier, meierei Innenarchitekten, zum Thema „Holzbau als Innovation“ auf der BAU 2015

Interview: Nachhaltig planen

Das Interview mit Dr. Christine Lemaitre, DGNB, zur Sonderschau „Nachhaltig planen – Innovationen entwickeln“ auf der BAU 2015

Interview: „Demografie goes green“

Interview mit Martina Koepp, Geschäftsführerin der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik, zur Sonderschau „Demografie goes green“ auf der BAU 2015

Foto: Fotolia

Urteil zu Stufenverträgen

Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs hat Auswirkungen auf viele Architektenverträge, die stufenweise abgeschlossen worden sind

Erste Impressionen

Erste Eindrücke von der BAU 2015 finden Sie hier in einem Video

BYAK auf der BAU

Auf der BAU 2015 wird die Bayerische Architektenkammer mit einem eigenen Stand vertreten sein – und ist Partner bei Veranstaltungen auf und neben der Messe

Mauerwerk 3.0

Mauern war noch nie eine besonders einfache Arbeit. Innovative Mörtelpads machen das Mauern leichter, schneller und sicherer.