DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Neue Einblicke

Was man besichtigen konnte und wie es Architekten in die Presse schafften

Die Raumpräger

Robert Morlow über den Tag der Architektur als beste Werbung für Architekten

Wohnen prägt!

Betonvilla, Senffabrik, Sozialwohnungen: Besuchstipps zum Tag der Architektur

„Blick hinter die Fassade“

Voyeure willkommen: Das gilt am Tag der Architektur. Hier lesen Sie, was es bundesweit zu sehen gab – und wie darüber berichtet wurde.

Architektur bleibt

Der Tag der Architektur am 23. und 24. Juni widmet sich im Kulturerbejahr 2018 dem Bauen im Bestand. Lesen Sie die Tipps der Redaktion!

Neubau, Umbau, Selbstausbau

Ob Wohnungen im Rohbau oder Büros in der Wurstfabrik. Am Tag der Architektur 2017 gab es in Berlin und Essen viel zu entdecken.

„Architektur zum Angucken“

Mehr als 1.300 Gebäude standen Besuchern offen: Mehr als 120.000 Interessierte kamen zum „Tag der Architektur“. Ein Blick in die Presse.

Bildungsland Deutschland

Der Tag der Architektur am 24. und 25. Juni gibt Einblicke in die sich wandelnde Bildungslandschaft. Einige Besuchtipps im Überblick.

Schaulust in der Rehbockstraße

Vom Container bis zum Penthouse-Rohbau: Was DAB-Autoren am Tag der Architektur in Berlin, Hannover und der Pfalz erlebten, lesen Sie hier.

Ein Tag oder mehr

Kürzlich war Tag der Architektur: ein Blick auf Architekturtage und -wochen in Südtirol, der Schweiz und Österreich.

Das Wohnen der Anderen

Wie bereitet man sich am besten auf den Tag der Architektur vor? Mit diesen zehn Tipps können Sie nichts mehr falsch machen.

Kraftakt mit Spaß

300 Besucher im Bensberger Rundbau, 600 im Düsseldorfer Bauhaus-Denkmal … Orte mit Massenandrang am Tag der Architektur

Von wegen ­Stillstand

Gute Architektur bringt Bewegung ins Ruhrgebiet. Eindrücke vom Tag der Architektur in Essen

Bewegende Tage

„Architektur bewegt“ lautet in diesem Jahr das Motto des Tages der Architektur am 28. und 29. Juni. Wir zeigen Gebäude und Freiräume

Tage der offenen Türen

Der Tag der Architektur 2011 steht im Zeichen des Wohnungsbaus. Neben vielen Einfamilienhäusern sind in fast allen Bundesländern auch neue Geschosswohnbauten zu besichtigen, die nicht nur die Vielfalt des architektonischen Schaffens widerspiegeln, sondern auch einen neuen Umgang mit Stadtraum.

Horizonte

Der Tag der Architektur ist das herausragende Ereignis für unseren Berufsstand. Er steht für Baukultur und Gestaltung in den Ländern der Bundesrepublik.

Sie wollen schon gehen?

Bleiben Sie informiert mit dem DABnewsletter und lesen Sie alle zwei Wochen das Wichtigste aus Architektur, Bautechnik und Baurecht.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Newsletter zuzusenden. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus, die wir über eine Bestätigungs-E-Mail noch einmal abfragen. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit unter dem Abmeldelink im Newsletter kostenfrei abbestellen. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Anzeige