DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Adrian von Buttlar u.a.

Denkmalpflege statt Attrappenkult

Sechs in der Denkmalpflege engagierte Kunsthistoriker stürmen in diesem Buch gegen nicht existierende Windmühlen.

Moderne-Historismus

Nostalgie in Weiß

Traditionsorientiertes Bauen im Stil der 1920er-Jahre steht hoch im Kurs

Umbau Deutsche Bank

Ackermann in Grün

Auch die Deutsche Bank spart. Ihre Frankfurter Zwillingstürme sollen nach dem jetzt fast fertigen Umbau 67 Prozent weniger Heizenergie, 55 Prozent weniger Strom und dank Regenwasser-Toilettenspülung 74 Prozent weniger Wasser verbrauchen als zuvor.

Denkmalstiftung Baden-Württemberg

DenkmalLand Baden-Württemberg

Das Buch führt zu 100 interessanten und historisch bedeutenden Projekten, die die Denkmalstiftung in den 25 Jahren ihres Bestehens gefördert hat.

Genie und Wahn

Wie weit darf sich ein Architekturgenie auf politischen Wahn einlassen? Ihre Meinung ist gefragt!

Was das Publikum liebt

Berüchtigt, aber auch berechtigt ist der in England jährlich verliehene Karbunkel- Preis für den vom Publikum gewählten hässlichsten Neubau. Hamburg hat es besser.

Drohne statt Streetview

In der Not lässt der Architekt fliegen: Martin Parsch und seine "spezielle Architekturfotografie.

Grün und Gold

Als umweltfreundlichste Handelsimmobilien wurden vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M) drei Projekte gekürt.

Öko-Traumhäuser im Fernsehen

Traumhäuser im Fernsehen – das klingt nach Traumschiff, aber die Traumhaus-Reihe des Bayerischen Fernsehens ist alles andere als Kitsch

Nachruf

Günter Behnisch † 12. Juli 2010

Die Erinnerung an ihn ist von Dankbarkeit geprägt: Der Architekt steht wie der Politiker für eine Haltung, durch die wir unser Land neu lieben lernten.

Klima-Manifest

Aus der Nische heraus

Was bewirkte das Klima-Manifest der Architekten von 2009? Ein kritischer Beobachter zieht Bilanz

Halle an der Saale

Richtige Richtung

Fünfmal Hoffnung mit einem bald wieder belebten und beliebten Parkhaus, einem fast vergessenen Viertel und der in den Mittelpunkt gerückten Jugend

Parkplatzpark

Ein besonderer Beitrag zum Thema „Stadt und Verkehr“

Roland Stimpel

Ihr Blatt hat Geburtstag

Chefredakteur Roland Stimpel zu vierzig Jahren Deutsches Architektenblatt.