DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Ingenieurkunst ]

Brückenbaupreis: Sieger bleiben länger geheim

Die für den 9. März in Dresden geplante Vergabe des Deutschen Brückenbaupreises 2020 wurde vom Verband Beratender Ingenieure VBI und von der Bundesingenieurkammer abgesagt. Damit bleibt es weiterhin spannend, welche Bauwerke gewinnen werden. Die Preisverleihung ist nun für den 8. März 2021 geplant.

Nominiert in der Kategorie Straßen- und Eisenbahnbrücken

Nominiert in der Kategorie Fuß- und Radwegbrücken

Alle nominierten Projekte sind zu sehen auf www.brueckenbaupreis.de

Schreibe einen Kommentar