DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Kongress ]

Stahlbau im Gespräch

Zu einem internationalen Architektur-Kongress lädt die Wirtschaftsvereinigung Stahl am 15. Januar nach Düsseldorf ein. Anhand von Beispielen aus dem In- und Ausland werden die Einsatzmöglichkeiten von Stahl für Tragwerke, für Fassaden und für die Infrastruktur diskutiert. Im Mittelpunkt steht dabei ein möglichst effizienter Materialeinsatz

Stahlbau Europäisches Patentamt
Das Europäische Patentamt in Rijswijk/Niederlande von Ateliers Jean Nouvel, Paris / Dam & Partners Architecten, Amsterdam.

Die zehnte Auflage der Veranstaltung präsentiert unter dem Motto „Maßstab ist der Mensch“ renommierte internationale Architekten und Ingenieure im Vortragsprogramm, darunter Graham Stirk von Rogers Stirk Harbour + Partners aus London. Vorgestellt werden Projekte für Dienstleistung, Verwaltung und Gewerbe ebenso wie öffentliche Gebäude und Bauwerke der Verkehrsinfrastruktur. Dabei liegt der Fokus auf der vorbildlichen Anwendung von Stahl hinsichtlich Architektur, Material und
Energieeffizienz, Ökonomie und Ökologie.

In der begleitenden Fachausstellung „Stahl und Architektur“ zeigen Unternehmen und Organisationen Produkte und Dienstleistungen rund um das Bauen mit Stahl. Der Kongress wird von den Architekten- und Ingenieurkammern in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz für ihre Mitglieder als Fortbildungsveranstaltung mit mindestens vier Unterrichtsstunden anerkannt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar