DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Ausverkauft

Leer stehende Warenhäuser werden allerorten umgebaut. Aber eine echte Auseinandersetzung mit dieser speziellen Architektur bleibt aus.

Doppelt hält besser

Architekten bauen gerne Doppelhäuser. Wo verläuft die Grenze zwischen optimaler Grundstücksausnutzung und baurechtlicher Unzulässigkeit?

Im Immobilien-Babel

Jede noch so kleine Hütte bekommt heute vom Immobilienentwickler ein wohlklingendes Label. Dabei herrscht babylonisches Sprachgewirr.

In meinem Namen

Liegt ein urheberrechtlich geschütztes Werk der Baukunst vor, hat der Architekt ein Recht auf Namensnennung am Gebäude und bei Fotos.

Ruhende Reserve

Die Konkurrenz um städtische Flächen wird stetig härter. Parkhäuser werden vielerorts zu wenig genutzt – und werden daher kreativ umgebaut.

Wenn sich die Wege trennen

Bei einer Kündigung müssen Arbeitgeber und Beschäftigte Fristen und Formalien beachten. Der Kündigungsgrund bleibt dennoch oft im Dunkeln.

Konventionell kontra Vorfertigung

Vorgefertigtes Bauen fordert ein hohes Maß an Planungstiefe. Welche Erleichterung bringt dagegen die konventionelle baubegleitende Planung?

Konzepte müssen zählen!

Architekten und Stadtplaner werden immer wieder mit einer Bodenpolitik konfrontiert, die den Höchstbietenden bevorzugt. Das soll sich ändern.

Zwei Riegel für ein Halleluja

In Deutschland werden immer mehr Kirchen an private Eigentümer verkauft. Ein kluger Umbau kann jedoch einen alten Sakralbau reanimieren.

Engpass

Wo nachverdichtet wird, kann es für Rettungswege eng werden. Wie technisch und baurechtlich darauf reagiert wird.

Das letzte Gebet

Francis Meslet zeigt in einem Bildband verlassene Kapellen, Kirchen und Klöster. Und mit ihnen: die stille Welt nach dem letzten Abendmahl.

Berlin 2050

Wie könnte Berlin im Jahre 2050 aussehen? Eine Ausstellung in der Architektur Galerie Berlin zeigt die Zukunft der wachsenden Hauptstadt.

Modellprojekt für Artenvielfalt

Auf dem Dach des Besucherzentrums der IGA Berlin 2017 entstand ein zukunftsweisender Lebensraum für Flora und Fauna. Worauf es ankommt.

Wo alle Generationen wohnen

In Berlin ist ein beispielgebendes Projekt des gemeinschaftlichen, altersgerechten und inklusiven Bauens und Wohnens entstanden: Sredzki 44.

Neue alpine Architektur

Das Bauen in den Bergen ist eine Herausforderung. Die Reihe Neue Alpine Architektur im BR Fernsehen zeigt Vorzeigebeispiele modernen Bauens.

Fotogene Betonmonster

Mit der Ausstellung „SOS Brutalismus“ zeigt das DAM in Frankfurt den stark umstrittenen Baustil erstmals in einem weltweiten Überblick.

Der Kongress im Überblick

Technologie trifft Mensch: Der Deutsche Architektenkongress beleuchtet die Rolle des Architekten im digitalen Zeitalters. Seien Sie dabei.

Die dritte Dimension

Parkplätze sind stille Landreserven der Städte. Ein Pilotprojekt in München eruiert Möglichkeiten, Stellplätze und Häuserbau zu kombinieren.

In Serie

Was kann serieller Wohnungsbau leisten? Ist er wirklich effizienter? DAB-Autor Frank Maier-Solgk stellt vier Vorzeigebeispiele vor.

Kann das weg?

Architekten unterliegen Aufbewahrungspflichten und sollten die neuen Fristen kennen. Seit Anfang 2017 gelten zudem einige Neuerungen.

Ihr Programm, unser Angebot

Anfang Oktober öffnet die Expo Real – Europas größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen – in München wieder ihre Pforten.

Mach mir den Hof

Ein Hofhaus nutzt das Grundstück viel besser aus als ein freistehendes Einfamilienhaus. Über ein zu Unrecht vergessenes Konzept.

Clevere Tools

Neue Büro- und Management-Software für Planungsbüros hilft, Ressourcen effizient zu planen und Projekte auch von unterwegs zu steuern.