DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

„Das beste System auf dem Globus“

Werner Sobeks Energie und Rohstoffe sparende Bauten erregen weithin Aufsehen. Auch das von ihm gemanagte Gütesiegel für nachhaltiges Bauen reklamiert Höchstqualität.

Schwitzen gegen die Erderwärmung

Welchen Städtebau braucht der Klimaschutz? Das Thema stößt den alten Streit um Dichte, Bauformen, Mischung und Vernetzung neu an.

Hans bringt Glück

Wenn Wettbewerbsjurys versagen, lasst Kartellbehörden entscheiden!

Richtige Richtung

Fünfmal Hoffnung mit einem bald wieder belebten und beliebten Parkhaus, einem fast vergessenen Viertel und der in den Mittelpunkt gerückten Jugend

Kurzweil im Aufzug

Börse, Wetter, Weltgeschehen: Lift-Info-Systeme machen den Weg nach oben unterhaltsam.

Krankengeld und Rente

Änderungen bei Krankenkassen und im Sozialgesetzbuch versprechen günstigere Bedingungen.

Effiziente Bauweise

Monolithisches Ziegelmauerwerk für Industriehallen und Gewerbebauten.

Weder träumen noch zocken

Die Immobilienbranche lockt junge Leute mit Entscheidungsfreiheit, Verantwortung und Geld. Doch das heißt: Rechnen statt Entwerfen, Excel statt CAD.

Es geht bergauf

Zuversicht und Auftragsvolumen in Architekturbüros nehmen zu.

Rettungsringe fürs Honorar

Wenn bei Auftraggebern Zahlungsausfälle drohen, gibt es Gegenmittel: Abschläge fordern, Ansprüche sichern, weitere Leistungen verweigern.

Alt oder neu – was gilt?

Ob mündlicher Vertrag, Übergang aus der Akquisition oder stufenweiser Auftrag: Immer wieder stellt sich die Frage, wann die alte und wann die neue HOAI anzuwenden ist.

Prada mit Sahne

Sprachblüten und Ministermahnungen beim 40. Geburtstag der Bundesarchitektenkammer

Grüne Theorie und nachhaltige Praxis

Das Deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen wird lebhaft diskutiert: Wer hat das Sagen und den Zugriff, wer zahlt wofür? Eine kritische Position.

Nachhaltig = werthaltig = zukunftsfähig!

Die Bundesarchitektenkammer und elf Länderarchitektenkammern präsentieren sich gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) auf einem Messestand auf der Expo Real.