DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ DAB 12/08 ]

Dunkelmänner und eine Frau

Wie die beliebteste Nichtfarbe die Fantasie anregt.

Cordula Rau

Warum tragen Architekten schwarz? Unsere Autorin hat sich des dunklen Themas angenommen, die Frage Kollegen in aller Welt gestellt und einen bunten Strauß erhellender Antworten bekommen:

    • Nach sicherer Überlieferung, damit am Hemdärmel der schwarze Tuschestift abgeputzt werden kann.
      (Florian Aicher, München)
    • Wahrscheinlich weil sie Weltverbesserer und Moralisten sind.
      (Kees Christiaanse, Rotterdam)

(Arno Brandlhuber, Berlin)

  • Aus Angst, sonst etwas falsch zu machen.
    (Dionys Ottl, München)

 

    • Würden Sie sich ein Haus von einem Architekten mit gelb gepunkteter Krawatte bauen lassen?

 

    • (Amandus Sattler, München)

      • Schwarz macht dünn.
        (Stefan Behling, Stuttgart)
      • Damit die Augen zur Geltung kommen.
        (Gregor Eichinger, Wien)
      • Architekten sind Missionare.
        (Herrmann Kaufmann, Schwarzach)
      • Weil ich dachte, ich mache das als Einziger.
        (Michel Desvigne, Paris)
      • Weil’s keine Entscheidung braucht. Wenigstens eine sichere Sache am Tag …
        (Hannelore Deubzer, Berlin)
      • Weil wir in Schwarz gut und gefährlich aussehen.
        (Clemens Weisshaar, München)
      • Weil das Leben so traurig ist.
        (Albert Speer, Frankfurt)
      • Weil es keine Farbe ist.
        (Armand Grüntuch, Berlin)
      • Verschwinden, verschwinden aus der Welt.
        (Ai Weiwei, Peking)
      • Es hat irgendwo in Japan begonnen?
        (Ben van Berkel, Amsterdam)
      • Ich trage kein Schwarz.
        (Kazunari Sakamoto, Tokio)
      • Ich hasse schwarze Klamotten.
        (Christoph Ingenhoven, Düsseldorf)
      • Ich trage farbige Kleidungsstücke.
        (Peter Zumthor, Haldenstein)
      • Ich bevorzuge Blau.
        (Christian Kerez, Zürich)
      • Ich trage immer Orange.
        (Manuel Schupp, Stuttgart)
      • Mir fällt zu Schwarz nichts ein.
        (Jacques Herzog, Basel)

 

Alle Zitate (z.T. Auszüge) aus: Cordula Rau (Ed.): Why Do Architecs Wear Black? Springer Wien New York 2008, 228 S., 19,95 €. Alle Antworten in Handschrift abgebildet und ins Englische übersetzt. Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Verlags