DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Ökobilanz selbst erstellen

Immer öfter wird der Lebenszyklus eines Gebäudes betrachtet. Um dafür eine Ökobilanz zu erstellen, gibt es ein einfaches online-Tool.

Wärmeschutz mit nur drei Daten

Dank eines Diagrammverfahrens ist eine einfache, schnelle und normkonforme Planung des sommerlichen Wärmeschutzes für Wohngebäude möglich.

Digitale Energieberater

EnEV-Software unterstützt Planer nicht nur bei Energieausweisen. Sie können auch Türöffner für Sanierungs- und Modernisierungsaufträge sein.

Die EnEV zerrechnen

Ausnahmen, Freistellungen, viel Arbeit: Karim El Ansari kämpft gegen unwirtschaftliche EnEV-Regeln. Das ist mühsam, aber erfolgreich.

Die EnEV ist Pflicht

Das OLG Düsseldorfie hat entschieden: Die EnEV ist immer eine Mindestanforderung bei Planungs- und Bauverträgen. Was Sie dazu wissen müssen.

Effizienz-Check

Die EnEV fordert von Architekten, sich mit der Automatisierung der technischen Anlagen eines Gebäudes auseinanderzusetzen

Unterkühlte Norm

Das Standard-Rechenverfahren der Wärmeschutznorm führt zu falschen Ergebnissen. Wer richtige will, muss andere Wege gehen.

Neue BKI-Hilfen

Um Energieplanung geht es in zwei neuen Fachbüchern: „BKI Objektdaten Technische Gebäudeausrüstung“ und „EnEV Navigator 2“

Foto: DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG

Energetisch verordnet

Die neue EnEV bringt wichtige Änderungen zum sommerlichen Wärmeschutz, zur Dämmung und zum Energie-Einsatz

Mehr fordern, besser fördern?

Energiesparen 1: Mehr fordern – weniger fördern „Fordern und fördern“ hieß die Startparole bei Hartz IV. „Nur fordern, nicht fördern“ könnte das Motto der Bundesregierung bei der energetischen Sanierung sein. Erst verschärfte die Regierung mit der EnEV 2009 die Anforderungen an Sanierungen, dann kürzte sie die Mittel. 2010 vergab die KfW noch 1,3 Milliarden Euro … WeiterlesenMehr fordern, besser fördern?

Vernetztes Denken gefragt

Harald Clausen, der Vorsitzende des Ausschusses Planen und Bauen der Bundesarchitektenkammer, über die umstrittene EnEV und die Frage, ob sich Nachhaltigkeit nur auf den Klimaschutz beschränken lässt.

Politische Energiebilanz

Staatliche Regeln zur Energieplanung sind mal hilfreich und mal schädlich, mal überperfekt und mal lückenhaft

Altbaufenster im EnEV-Rahmen

Trotz verschärfter Wärmeschutzregeln können bei Sanierungen oft die vorhandenen Fenster erhalten werden.

Ganz oben dämmen

Die EnEv verlangt für den Ausbau von Dachgeschossen Neubaustandard. Doch das Nachweisverfahren ist einfach.

EnEV-Software

Klaus Lamprecht, Uli Jungmann Für die Auswahl des richtigen Programms ist der Einsatzzweck jetzt noch entscheidender. Dient die Software lediglich der Ausstellung von Energieausweisen, sollen zusätzlich Energieberatungen durchgeführt werden oder wird das Programm projektbegleitend zur Energieplanung und energetischen Optimierung genutzt? Ein weiteres Kriterium ist die Art der Bauaufgabe: Sind Wohngebäude zu berechnen oder geht es um … WeiterlesenEnEV-Software