DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Engelbert Lütke Daldrup

„Qualität honorieren“

Die neue HOAI aus Sicht der Regierung: Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup ist zufrieden mit dem Bewahrten und hat Pläne für eine größere Reform.

Master Regionalmanagement

Regionen-Vermarkter

Vor allem für Landschaftsarchitekten bietet sich ein Master in Regionalmanagement an, in Vollzeit oder berufsbegleitend.

Kurzarbeitergeld

Kurz mal weg

Mit Kurzarbeit kann eine Auftragsflaute ohne Entlassungen überbrückt werden - auch in kleinen Büros.

Master Exhibition Design

Schau-Gestalter

Ein neuer Masterstudiengang macht aus Architekten Experten für Ausstellungsdesign.

IKOM Bau

Vielfalt für Flexible

Die IKOM Bau in München ist die bundesweit einzige Jobmesse für Architekturstudenten. Ein zukünftiger Absolvent ging für uns zur Probe auf Bewerbungstour.

Kooperation am Bau

Gewinnen im Team

In Klaus Wehrles Bauteams agieren Architekten, Bauherren und Baufirmen auf Augenhöhe – was allen nützt.

Baukulturträger

Der Neuerer von Neumarkt

Architekturvorträge, ein ArchitektOurbus, ein Architekturtreffpunkt und nicht zuletzt viel gute Architektur: Wie Johannes Berschneider in der Oberpfalz die Baukultur belebt.

Management

Zu viel auf einmal

Mit besserer Organisation und Führung können Büros mehr Aufträge gewinnen und sie effizienter erledigen.

Ein Jury-Insider erzählt

„Ein Berg von Entwürfen“

Carl Fingerhuth gehört zu Europas erfahrensten Juroren. Der Entscheider vieler Wettbewerbe spricht über Streit, Stars und fragwürdige Verfahren.

Architekten im Fernsehen

Bau-TV

Nur selten sind Architekten im Fern­sehen zu sehen. Doch wenn, dann können sie ihre Arbeit einer großen Öffentlichkeit erklären.

Gründer auf festem Grund

Ländliche Eigenheime, Energieberatung oder ein Büro mit eigenem Schaufenster: Wie junge Büros durch die Startphase kommen

Baustoffe im Netz

Das Informationssystem Wecobis bietet Hilfe bei der Auswahl von Materialien unter Gesundheits- und Umweltaspekten.

Prototyp als Abschlussarbeit

Rollende Baukultur

Zwei Studenten entwickelten einen Wohnwagen mit gestalterischem Anspruch – zur Fahrt in die Selbstständigkeit.

Wein und Architektur

Genuss-Räume

Wie eine Kammer mit dem Thema Weinbau für den Berufsstand wirbt.

Luxemburg

Wo jeder jeden kennt

Saarländische Büros arbeiten als Grenzgänger in Luxemburg. Und auch Kölner haben das nahe Ausland als Markt entdeckt.

Plötzlich Chef

Wie aus einem Angestellten der Chef eines renommierten Landschaftsarchitekturbüros wurde. Die Geschichte einer unerwarteten Büroübernahme.

Städtebaukongress in Oslo

Diesseits

In Oslo diskutierten Städtebauer handfeste Instrumente für nachhaltiges Planen und Entwerfen

Architekturbiennale in Venedig

Jenseits

Architektur sei mehr als Gebautes, verkündete der Biennale-Kurator in Venedig. Auf der Schau ist eher weniger Gebautes zu sehen.

Architekturquartett

Kunst-Bauten

Galerien waren das Thema des zehnten Architekturquartetts in Berlin.

Hochschulausbildung

Am besten wie früher, nur anders

Die Umstellung auf das Bachelor-Master-System kommt nicht aus der Diskussion. In einigen Hochschulen regt sich Widerstand.

Streitgespräch

Ein Amt, ein Club, eine Servicestelle?

Was können und sollen Architektenkammern für ihre Mitglieder tun, wo sind ihre Grenzen? Welchen Sinn hat die Kammerpflicht? Und was bringt eigenes Engagement? Drei Mitglieder gehen mit Skepsis, Kritik, aber auch mit Erfolgsmeldungen in eine offene Diskussion.

HOAI

Richtige Richtung

Zweifacher Fortschritt bei der HOAI: Die Bundesregierung will architektenfreundlicher werden, Deutschlands führende Baujuristen stützen die Position der Kammern.

Architekten-Weltkongress

Global im Lingotto

Der Architekten-Weltkongress in Turin brachte politische und fachliche Impulse. Doch braucht man ein solches Riesentreffen noch?

Tag der Architektur

Andrang vor Ort

Was geschah in Böblingen und Brinkum am Tag der Architektur, was in Querfurt und Zeuthen? Eine Auswahl aus deutschen Lokalnachrichten.

Tag der Architektur

Harmonischer Auftakt

Beim Bundesauftakt zum Tag der Architektur vermittelten Berufsvertreter und Volksvertreter einander ihre Anliegen im Gespräch.

Praktikum

Aus der Reihe gesprungen

Eine Firma nutzt eine Innenarchitektur-Absolventin im Praktikum aus. Sie klagt und gewinnt. Doch der Arbeitgeber sucht gleich danach ein neues Opfer.

Erfolgreich durch Fortbildung

Vielfältiger Profit

Fünf Büroinhaber verraten, welchen Nutzen sie aus den Fortbildungen der Architektenkammern ziehen – für ihre Arbeit im Büro, den Kontakt mit den Kunden und den Gewinn neuer Aufträge.

Anzeige