DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Exkursion ]

Markterkundung in China

In China entstehen jede Menge Wohnimmobilien, Einkaufszentren und Hotels, die auch innen gestaltet sein wollen. Deshalb sind Architekten und Innenarchitekten zu einer Markterkundungsreise des Bundeswirtschaftsministeriums eingeladen. Anmeldung bis 19. September!

Mitreisende erhalten die Gelegenheit, an Workshops teilzunehmen und Kontakte mit chinesischen Unternehmensvertretern und relevanten politischen Akteuren zu schließen.

Eine hohe Urbanisierungsrate, eine kaufkräftige Mittelschicht sowie die erhöhte Nachfrage von öffentlichen Bauten macht die Möbel- und Raumausstattungsbranche gegenwärtig zu einer der expansivsten Industrien der Volksrepublik China. Für hochwertige deutsche Anbieter in diesem Bereich ergeben sich attraktive Markteintrittsmöglichkeiten.

Die Auslandshandelskammer Greater China lädt Architekten und Innenarchitekten ein, vom 18. bis 22. November 2019 an einer Markterkundungsreise nach Peking und Shanghai im Bereich „Architektur und Raumausstattung“ mit dem Schwerpunkt „Geschäftsmöglichkeiten für deutsche (Innen-)Architekten, Möbel- und Raumausstatter für Wohnimmobilien, Shopping Malls und/oder Hotels“ teilzunehmen. Die Reise findet im Rahmen des „Mittelstand Global“-Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie statt und unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei einem Markteintritt nach China. Kooperations- und Fachpartner ist das Netzwerk Architekturexport NAX der Bundesarchitektenkammer.

Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, Kontakte mit chinesischen Unternehmensvertretern und relevanten politischen Akteuren zu schließen, an Informationsseminaren, Workshops und Referenzbesichtigungen teilzunehmen sowie die Fachmesse „Salone del Mobile. Milano“ zu besuchen.

Die Anmeldefrist für die Markterkundungsreise ist der 19. September 2019. Ausführliche Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

 

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar