DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Wettbewerb ]

Bauen für die Gesundheit

Krankenhäuser und andere Gesundheitsbauten können noch bis zum 23. April für den AKP Preis vorgeschlagen werden

Preisträger 2016, Zentrum für Psychiatrie Reichenau, huber staudt architekten

Der Verein „Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen“ (AKG) widmet sich einer besonders komplexen Bauaufgabe und lobt 2019 zum dritten Mal seinen AKG Preis aus. Noch bis zum 23. April können höchstens fünf Jahre alte Gesundheitsbauten vorgeschlagen werden, in denen die „vielfältigen Anforderungen an die Bauqualität, Funktionalität und Detailgenauigkeit vorbildlich gelöst wurden“ Im Mai entscheidet die Jury über den Preis und vier Anerkennungen, die zugleich an Architekten und Bauherren gehen. Die Arbeiten werden danach an der TU Berlin ausgestellt. Die Preisverleihung findet im November auf der Messe MEDICA in Düsseldorf statt.

www.akg-architekten.de

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar