DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Handbuch ]

Praxisband über Lichtplanung

Der Praxisband erhellt effiziente Strategien der Lichtplanung und stellt Mittel der Inszenierung von Innen- und Außenbereichen vor. (Cover: DOM)
Der Praxisband erhellt effiziente Strategien der Lichtplanung und stellt Mittel der Inszenierung von Innen- und Außenbereichen vor. (Cover: DOM)

Veränderungen in der Lichttechnik und die Anforderungen an die Energieeffizienz haben die Lichtplanung zu einer komplexen Materie gemacht. Das Handbuch „Licht und Beleuchtung“ von Philippe P. Ulmann versteht sich als professionelles Nachschlagewerk rund um den Einsatz von künstlichem und natürlichem Licht in der Architektur. Dabei geht es sowohl um die Inszenierung eines Gebäudes und seiner Fassaden mit Tages- und Nachtlicht, als auch um eine behagliche Beleuchtung von Innenräumen. Der Praxisband erläutert Parameter der Lichtplanung, führt in die Lichttechnik ein und stellt Gestaltungsmittel vor – unterstützt durch zahlreiche Gegenüberstellungen, Fotografien und Schaubilder.

Der Autor hat 40 Jahre lang in der Lichtbranche gearbeitet und sich besonders mit dem Einfluss von Licht und Beleuchtung auf Mensch und Umwelt auseinandergesetzt, so der Verlag. Die Publikation ist in der Reihe „Handbuch und Planungshilfe“ erschienen.


Einen Blick ins Buch finden Sie hier.

Philippe P. Ulmann
Licht und Beleuchtung
Handbuch und Planungshilfe
400 Seiten, 88 Euro
DOM publishers, Berlin
ISBN 978-3-86922-350-6 (deutsch)

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar