DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück

Deutscher Architektentag: Standortbestimmung in Hannover

„Zukunft planen“: Eine vorherige Anmeldung ist zur Teilnahme am Architektentag in Hannover erforderlich.
„Zukunft planen“: Eine vorherige Anmeldung ist zur Teilnahme am Architektentag in Hannover erforderlich.

Alle vier Jahre trifft sich der Berufsstand zum Deutschen Architektentag, diesmal am 11. und 12. Oktober 2015 in Hannover. Das Programm der Veranstaltung unter der Überschrift „Zukunft planen“ steht inzwischen fest und ist hier, auf der eigens eingerichteten Website, veröffentlicht worden.

Der Architektentag wird Sonntag, 11. Oktober, ab 19 Uhr mit Einführungsvorträgen von Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, und Kanzleramtsminister Peter Altmaier im Auditorium des Sprengel Museums eröffnet. Anschließend wird in den Räumen des neuen Erweiterungsbaus zum Architektenfest geladen. Wer zuvor Hannover in Architekturführungen erkunden möchte, sollte einen Blick ins sonntägliche Rahmenprogramm werfen.

Der Kongress findet am Montag, 12. Oktober, auf Schloss Herrenhausen statt. Über sämtliche Themen des Berufsstands, die auch in den Foren des Architektentags diskutiert werden, können Sie vorab hier, auf DABonline, mehr erfahren. In unserer fortlaufenden Diskussionsreihe zum DAT 2015 werden Positionen zu Punkten wie Spezialisierung, Digitalisierung, Haftung, Vergabe, Energiewende und HOAI in Fachbeiträgen erläutert und begründet. Die Debatte wird ständig aktualisiert, erweitert und überdies im kommenden Architektenblatt aufgegriffen. Beteiligen Sie sich an der Online-Diskussion – Ihre Meinung ist gefragt!

Schreibe einen Kommentar