DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Wettbewerb ]

Nachhaltigkeitspreis ausgelobt

Preiswürdig sind Projekte, die eine nachhaltige Bauweise mit hoher gestalterischer Qualität vereinen. Im Bild der mit dem Sonderpreis Nachhaltiges Bauen 2014 ausgezeichnete Plusenergiehof „Hof8“ im Taubertal. (Foto: Prof. Martina Klärle)
Preiswürdig sind Projekte, die eine nachhaltige Bauweise mit hoher gestalterischer Qualität vereinen. Im Bild der mit dem Sonderpreis Nachhaltiges Bauen 2014 ausgezeichnete Plusenergiehof „Hof8“ im Taubertal. (Foto: Prof. Martina Klärle)

Architekten, Bauherren und Nutzer ökologisch vorbildlicher Bauten können sich bis zum 19. Juni 2015 um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. Die Auszeichnung wird zum dritten Mal von der gleichnamigen Stiftung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ausgelobt. Gesucht werden Projekte, die sich durch eine nachhaltige Bauweise, eine herausragende gestalterische Qualität und innovative Lösungsansätze auszeichnen. Die Gebäude sollen Nachhaltigkeit und architektonische Qualität zu einer Einheit verschmelzen, so die Auslober.

Eine interdisziplinär besetzte Jury kürt die besten Eineichungen. Die Sieger werden am 27. November 2015 im Rahmen des achten Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf ausgezeichnet.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar