DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Tagung ]

Passivhaus-Experten in Leipzig

Zur Internationalen Passivhaustagung in Leipzig werden mehr als hundert Referenten erwartet. (Foto: J. Hustedt)
Zur Internationalen Passivhaustagung in Leipzig werden mehr als hundert Referenten erwartet. (Foto: J. Hustedt)

Die Internationale Passivhaustagung gastiert mit begleitender Fachausstellung am 17. und 18. April 2015 in Leipzig. Das Vortragsprogramm in vier Hallen gestalten mehr als hundert Referenten, die internationale Best Practice Beispiele aus verschiedenen Klimazonen und Entwicklungen bei zertifizierten Systemen und Komponenten im Kontext von Neubau und Sanierung vorstellen.

Ein Teil der Vorträge ist zudem eingebettet in die von der EU geförderten Projekte EuroPHit (energetische Sanierungen in Einzelschritten) und PassREg (Passivhaus-Regionen mit erneuerbaren Energien). Das Rahmenprogramm mit Workshops zu den Themen Fenster und Lüftung sowie Seminaren über Design-Software und Kostenkalkulation im Passivbaubereich beginnt bereits am 16. April. Am Sonntag nach dem Kongressprogramm (19. April) schließt ein Angebot von sechs Exkursionen zu Leipziger Passivprojekten die Veranstaltung ab.

Die vom Passivhaus Institut organisierte Tagung findet seit 1997 an jährlich wechselnden Orten statt. Mitveranstalter im Jahr 2015 sind die Architektenkammer Sachsen, die Stadt Leipzig und die Universität Innsbruck.
Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar