DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Bücher ]

Die Stadtseele suchen

Das Buch ist ein mutiger Versuch, Fragen des Bauens mit Fragen der künstlerischen Symbolik und der Seelenkunde zu verknüpfen. Die in Architektur wie Kunsttherapie bewanderte Autorin betont im Buch vielfach die Symboldimension von Gebautem und erläutert sie an Beispielen, meist solchen aus Berlin. Von einiger Originalität ist der Ansatz, Bezeichnungen psychischer Krankheiten auf Stadt-Ansichten anzuwenden und das zwanghafte, depressive, schizoide und hysterische Gesicht der Stadt zu beschreiben.

Artikel13

Monika Arlt
Symbolische Dimension des Wohnens in der Stadt. Symbolik im Kontext von Wohnen und Stadtgestalt

Shaker Media, 2013, 322 Seiten, 24,90 Euro

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar