DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück

Mangelware Neubau

Der Bauherren-Schutzbund (BSB) und das Institut für Bauforschung Hannover (IFB) haben 100 zwischen 2009 und 2011 errichtete Ein- und Zweifamilienhäuser auf Baumängel untersucht. Ihr Befund: Im Schnitt weist ein Neubau auch nach zwischenzeitlichen Kontrollen und der Bauabnahme mehr als ein Dutzend Mängel auf. Vor allem im Bereich Rohbau, Statik und Dachkonstruktion gibt es Defizite ; aber auch Wärmedämmung sowie Schall- und Brandschutz sind sehr fehleranfällig. Die Ursachen für diese Mängel liegen zum überwiegenden Teil in einer mangelhaften Bauausführung; nur etwa ein Fünftel ist auf Planungsfehler zurückzuführen.

Weitere Artikel zu:

Schreibe einen Kommentar