DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück
[ Prosa und Lyrik ]

Neues von Becker-Nickels

Der unermüdliche Autor und Architekt Frank Becker-Nickels aus München hat gleich zwei neue Werke veröffentlicht: „Auf den Platz gekommen“ ist eine hieitere und ironische Anthologie mit Texten über Plätze mit Textformen vom Monolog bis zum Märchen – und es ist, das stellt schon der Einband klar, „garantiert kein Fachbuch über Plätze.“ Unter seinem Pseudonym „Fra’Beni“ ist das Buch „Archs geballte(r) Faust + die Vox Populi“ erschienen – ein neuer Lyrik-Band über Architektenlust und vor allem -frust, über Hässliches, Misslungenes und Umstrittenes in der gebauten und geplanten Welt.

Frank Becker-Nickels: Auf den Platz gekommen. 170 S., 18 €, Nora Verlag Berlin

Fra’Beni: Archs geballte(r) Faust + die Vox Populi, 134 Seiten, 9,80 € über Online-Händler

Leseproben aus einem anderen Werk des Autors hier.