DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück

50 Jahre bauen – nach 1.200 Jahre altem Plan

Der St. Galler Klosterplan ist fast 1.200 Jahre alt und gehört zum Unesco-Weltkulturerbe. Nur eines war ihm seit dem Jahr 819 noch nicht vergönnt: die Umsetzung. Diese betreibt jetzt ein Verein, der im oberschwäbischen Meßkirch den Baukomplex realisieren möchte – und zwar allein mit historischen Bautechniken und Transportmitteln wie Ochsenkarren. Die fertige Klosterstadt soll eine Kathedrale für 2.000 Menschen und 51 weitere Gebäude enthalten. Die geplante Bauzeit ist für Mittelalter-Verhältnisse eher kurz: 40 bis 50 Jahre.

http://www.stgallplan.org/de/index.html

www.karolingischeklosterstadt.com

Schreibe einen Kommentar