DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück

Hamburg: IBA sucht Visionen

Die IBA Hamburg 2013 hat vier Baufelder für „visionäre Gebäude der Zukunft“ ausgeschrieben.

Eine IBA-Vision

Die IBA Hamburg 2013 hat vier Baufelder mit insgesamt 40 000 Quadratmetern Grundfläche für „visionäre Gebäude der Zukunft“ ausgeschrieben und lädt Architekten und Planer zu Entwürfen ein. Die IBA fördert Ideen und Konzepte mit bis zu 1,5 Millionen Euro. Die Motive heißen „Nachhaltiges Bauen mit und auf dem Wasser“, „Smart Material Houses – intelligente Baustoffe der Zukunft“, „Smart-Price-Houses – schön und preiswert wohnen“ sowie „Hybrid-Houses – Häuser, die sich den Wünschen ihrer Bewohner anpassen“.