DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück

Drei in einem

Auf der ISH präsentierte Schüco die erste Hybrid-Wärmepumpe

Trivalente Wärmepumpe

Die neue Wärmepumpe vereint Solar-Kombispeicher, Luft-Wasser-Wärmepumpe und Gas-Brennwertmodul auf kleinem Raum in einem Gerät. Sie eignet sich für die Modernisierung von Heizsystemen mit erneuerbaren Energien in älteren Bestandsgebäuden. Auch im Ein- und Zweifamilienhaus lässt sich mit dem neuen System der gesamte Bedarf für Heizungsbetrieb und Warmwasserbereitung abdecken. Die Hybrid-Wärmepumpe ist ein Baustein des Clean-Energy2-Systems, zu dessen Produktportfolio neben Solarthermie und Wärmepumpentechnologie auch Photovoltaiklösungen und der Bereich solare Kühlung gehören.

Weitere Artikel zu: