DABonline | Deutsches Architektenblatt
Menü schließen

Rubriken

Services

Menü schließen

Rubriken

Services

Zurück

Bestes Immobilien-Image

Haben Architekten einen Immobilienberuf? Viele sehen das nicht so, aber es hat schmeichelhafte Seiten.

Die Immobilien-Zeitung veranstaltete jetzt eine Umfrage mit 1 691 Teilnehmern über das Image von Berufen rund um den Bau und fand heraus: „Der Berufsstand mit dem höchsten Ansehen innerhalb der Immobilienbranche sind die Architekten: 34,73 Prozent der Befragten gaben ihnen ihre Stimme. Doch nicht nur das: Architekten erzielen auch mit Abstand die höchsten Kompetenzwerte (60,14 Prozent).

Dieses Ergebnis ist umso bemerkenswerter, als nur zwei Prozent der Umfrageteilnehmer Architekten waren. Es handelt sich also um ein objektives Votum.“ Architekten rangieren in der Umfrage vor Anwälten, Ingenieuren und Fachplanern sowie Forschern und Hochschullehrern. Den letzten Platz auf der Beliebtheitsskala belegen Wohnungsmakler.